_

VVV MOST spol. s r.o.

KOMPLETTE DIENSTLEISTUNGEN IM FÖRDERBEREICH
ČSN EN ISO 9001:2001

vvvmost.de

VVV MOST > Dienstleistungen und Produkte > Gurtförderer & Spezialförderer > Schlauchgurt- und U-Form-Gurtförderer

Schlauchgurt- und U-Form-Gurtförderer

 

Semischlauchförderer

Typ U

In beiden Zweigen

 

Schlauchgurtförderer

 

Kombination eines

U-Form-Gurtförderers

und eines Schlauchförderers

 

U-Form-Förderer

Anwendung:

Schlauchgurt-, U-Form-Gurtförderer und Kombinationen beider Ausführungen eignen sich für den ökologischen Transport von Schüttgut in allen Industriebranchen. Zu den am häufigsten geförderten Gütern zählen Zement, Gipsstein, Erz, Kunstdünger, Kohle, Holzhackschnitzel, Körnerfrüchte usw. Die Konstruktion der Schlauchgurtförderer eliminiert Probleme, die mit dem Betrieb  klassischer Gurtförderer verbunden sind, wie z.B. Abfall des Materials vom Förderer, eingeschränkte Transportwinkel, Beschwerlichkeit der Horizontal- und Vertikalkrümmung usw.

 

Technische Eigenschaften

 

Die Konstruktion eines Schlauchförderers besteht wie bei klassischen Förderern aus:

 

Antriebstation

  • Mit einer Trommel
  • Mit zwei Trommeln
  • Bei U-Form-Förderern auch Wendung des Fördergurtes

 

Umlenkstationen

 

Spannstation

  • Gravitations-Trommelstation
  • Wagenstation mit Gravitationsgewicht

 

Förderbandstrecken

  • Stahlkonstruktionen mit selbsttragender Konstruktion bis 24m

 

Die Strecke eines Schlauchförderers kann in Bogenform sowohl in der Horizontal- als auch in der Vertikalebene führen, was die Zahl der Übergabestationen auf der Strecke reduziert. Die Konstruktion eines Schlauchförderers ermöglicht es: horizontale und vertikale Biegungen mit dem Radius ca. 80m und größer zu überwinden.

 

Schlauchförderer können eine bis um 50% höhere Kapazität des vertikal geförderten Materials in Vergleich mit konventionellen Förderern erreichen.

 

Das geförderte Material wird vor äußeren Einwirkungen geschützt und die Staubigkeit in Verbindung mit dem Betrieb des Förderers ist auf das Mindestmaß beschränkt.

 

Die Schließung des Gurtes in die Form eines Schlauches oder Wendung des Gurtes und Formung in U-Form im Ober- und Untertrum des Förderers vermeidet den Abfall des Materials unter die Strecke des Förderbandes und die Verunreinigung der Umgebung. Der Gurt wird mit der „verunreinigten“ Seite nach innen geschlossen womit das Anhaften der Unreinheiten an den Tragrollen vermieden wird. 

Drucken Link auf diese Seite senden česky deutch english на русском